top of page

Claudia Senn-Marty

Pädagogin / Betriebswirtschafterin NDS FH (heute MBA Luzern)

Motivation

Ich arbeite seit je her im Bildungsbereich. Bildung und Schule sind für mich aber viel mehr als nur Tätigkeitsbereiche, es sind elementare Bereiche unserer Gesellschaft, die verschiedenen Anspruchsgruppen mit vielfältigsten Anforderungen gegenüberstehen.

Ich bin sehr motiviert, die Schule Meggen auch in Zukunft aktiv mitzugestalten und bin überzeugt, dass ich durch meine Verbindung von pädagogischem und betriebswirtschaftlichem Knowhow, meine Erfahrung als teilzeitarbeitende Mutter und durch mein Amt als Präsidentin des Verbands Bildungskommissionen Kanton Luzern VBLU eine ganzheitliche Sichtweise auf die komplexen Aufgaben einer Bildungskommission mitbringe.

Motiviert kandidiere ich erneut als Mitglied und Präsidentin der Bildungskommission Meggen und danke Ihnen für Ihre Unterstützung!

Schwerpunkte und Ziele

Hohe Qualität in Bildung und Betreuung 

  • Unsere Schülerinnen und Schüler lernen wichtige Lebenskompetenzen und werden optimal auf Berufslehre oder weiterführende Schulen vorbereitet.

  • Ein bedarfsgerechtes Betreuungsangebot erleichtert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

  • Die gute Qualität der Schule Meggen wird laufend weiterentwickelt.

  • Das Aufbauen auf Bewährtem und das Miteinbeziehen aller Beteiligten führen dazu, dass Entwicklungen langfristig wirksam sind.

  • Die Entwicklungsprojekte berücksichtigen die Anschlussstufen.

  • Beteiligte und Öffentlichkeit werden adäquat informiert.

​Attraktiver Arbeitsplatz Schule Meggen

  • Nicht nur in Zeiten des Fachkräftemangels tragen wir Sorge zu unseren Lehrpersonen!

  • Wir unterstützen und fördern eine optimale Zusammenarbeit unter den Lehrpersonen.

  • Wir bieten optimale Weiterentwicklungsmöglichkeiten an.

  • Wir stellen notwendige Ressourcen zur Verfügung.

Konstruktive Zusammenarbeit

  • Die Bildungskommission als kommunale Führungs- und Aufsichtsbehörde für die Volks- und Musikschule arbeitet konstruktiv mit Behörden, Schulleitungen, Lehrpersonen und Eltern zusammen. 

Claudia Senn-Marty oH.png
Claudia Senn-Marty oH.png

Über mich

Für gesellschaftliche, ökologische und wirtschaftliche Anliegen setze ich mich mit viel Herzblut ein und gehe Themen besonnen sowie lösungsorientiert an.

Dabei ist mir die Berücksichtigung unterschiedlicher Perspektiven wichtig:

nur gemeinsam erreichen wir nachhaltige Lösungen.

Mein Humor, meine Offenheit und meine Neugier helfen mir beim Brückenbauen. Eine stete Weiterentwicklung ist mir wichtig, wobei ich Bewährtes nicht ausser Acht lasse. Fairness, Respekt und Gerechtigkeit leiten mein Handeln.

  • 1970 geboren, in Naters VS aufgewachsen

  • seit über 22 Jahren wohnhaft in Meggen

  • seit 12 Jahren stolze Megger Bürgerin 

  • verheiratet mit Peter Senn (Hochschuldozent)

  • Mutter von Norina (19 Jahre) und Thimo (17 Jahre)

  • 6 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des MAPAKi Meggen

  • 3 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des SGF Meggen

  • seit 12 Jahren Präsidentin der Bildungskommission Meggen

  • seit 4 Jahren Präsidentin des Verbands Bildungskommissionen Kanton Luzern VBLU 

  • seit 3 Jahren Mitglied der Grünliberalen Partei GLP; Leitung der Arbeitsgruppe Bildung und Kultur der Grünliberalen Partei GLP Luzern

  • Freizeit: Lesen, Spaziergänge mit dem Familienhund, Familienleben geniessen und Freundschaften pflegen

Komitee

Ich freue mich, wenn Sie mich mit Ihrem Namen unterstützen.

Die Namen und Statements werden laufend auf der Webseite aufgeschaltet und ausschliesslich hier aufgeführt. 

Ich danke Ihnen für Ihre wertvolle Unterstützung!

Herzlichen Dank für Ihre wertvolle Unterstützung!

Mitglieder des Komitees:

  • Judith Arnold, Mitglied Bildungskommission Meggen

  • Isabelle Arnet, Sachbearbeiterin Schule Meggen 

  • Norina Senn, Studentin, Meggen

  • Corinne Meili, Meggen

  • Dr. Peter Senn, Dozent HSLU, Meggen 

  • Esther Felber, Meggen

  • Nathalie Rütter, Stv. Leiterin IT / Arlewo AG, Meggen 

  • Irène Frey, Meggen

  • Urs Brücker, Gemeindepräsident Meggen, Kantonsrat, VRP dieProjektfabrik AG

  • Katrin Huber, Meggen

  • Barbara Meier, mentalbereit.ch

  • Peter Bigler, Präsident Schulleiterinnen- und Schulleiterverband des Kantons Luzern

  • Hans Küttel, eidg. dipl. Drogist, Meggen

  • Lukas Portmann, Kommunikationsbeauftragter, Vorstand Grünliberale Habsburg, Meggen

  • Carmen Holdener, Gemeinderätin Meggen

  • Jacqueline Kopp,  Alt-Gemeinderätin, Meggen

  • René Duss, Gesamtschulleiter Meggen

  • Jutta Imfeld de Groot, Meggen

Image by Shane Rounce

Peter Bigler

Verband SchulleiterInnen Kt. Luzern 

"Claudia engagiert sich mit viel Herzblut für die Bildung. Durch ihre pragmatische und lösungsorientierte Art entsteht ein angenehmes und sehr wertschätzendes Arbeitsklima."

René Duss

Gesamtschulleiter Meggen

"Claudia denkt ökonomisch und pädagogisch, was der strategischen Führung der Schule Meggen die nötige Bodenhaftung gibt. Es ist eine grosse Freude, gemeinsam mit ihr weiterhin an und für die Schule Meggen zu arbeiten. Lernen, Leben, Leisten und Lachen - weitere vier Jahre das Feuer entfachen."

Urs Brücker

Gemeindepräsident Meggen, Kantonsrat, VRP dieProjektfabrik AG

"Als Präsidentin unserer Bildungskommission zeichnet sich
Claudia Senn-Marty seit 12 Jahren entscheidend für die höchste und im ganzen Kanton anerkannte Qualität der Megger Schule verantwortlich. Unserer Gemeinde kann nichts besseres passieren, als Sie weitere vier Jahre in diesem Amt zu wissen!"

Dr. Peter Senn

Dozent HSLU 

"Ihre Wirksamkeit bei der Schulführung verdankt sie auch ihrer persönlichen Nähe in der Beziehungsgestaltung und dem pädagogisch-betriebswirtschaftlichen Erfahrungshintergrund."

Norina Senn

Studentin

"Ich kann mir keine bessere Kandidatin vorstellen. Selten habe ich eine Person gesehen, die mit so viel Motivation und Engagement hinter ihrer Arbeit steht. Das Megger Schulsystem kann sich glücklich schätzen, jemanden zu haben, die sich derart für eine positive Weiterentwicklung einsetzt."

Isabelle Arnet

Sachbearbeiterin Schule Meggen

"Danke liebe Claudia,
dass du unsere Schule mit deiner Kandidatur weitere Jahre begleitest und wir auch zukünftig von deiner professionellen und fundierten Erfahrung profitieren dürfen.

Name 

Funktion

Statement

Barbara Meier

mentalbereit.ch

"Claudia nutzt ihr betriebswirtschaftliches und pädagogisches Wissen und setzt sich dafür ein, dass sich unter den vorhandenen Rahmenbedingungen sowohl die Lehrpersonen aber auch die Kinder optimal entwickeln können."

Name

Funktion

Statement

Lukas Portmann

Kommunikationsbeauftragter,
Vorstand Grünliberale Habsburg

"Claudia Senn-Marty setzt sich mit viel Engagement und Weitsicht für die Bildung ein. Es ist erfreulich und ein Gewinn, wenn unsere Schule weiterhin auf ihr grosses Wissen und ihre Erfahrung bauen kann."

Esther Felber

"Claudia Senn-Marty stellt sich lösungsorientiert und offen den Herausforderungen."

Carmen Holdener

Gemeinderätin Meggen

"Claudia Senn-Marty präsidiert die Bildungskommission höchst professionell und engagiert. Mit ihrem fundierten, pädagogischen und betriebswirtschaftlichen Fachwissen trägt sie massgeblich zur stetigen Weiterentwicklung unserer Schule bei. Ein hohes Qualitätsbewusstsein, Zielstrebigkeit und absolute Verlässlichkeit gehören ebenso zu ihren Markenzeichen als auch ihre grosse Leidenschaft für das gesamte Bildungswesen."

Teilen Sie mir Ihre Anliegen, Ideen oder Vorschläge mit:

  • Linkedin
  • Facebook
  • Instagram

Vielen Dank fürs Übermitteln!

bottom of page